Lenormandkarten

Kartenlegen mit den Lenormandkarten.

Die überaus berühmten Karten der Marie Anne Adelaide Lenormand, geboren am 27.Mai 1772 in Alencon/Frankreich und bis zu ihrem Tode am 25.Juni 1843 in Paris äußerst erfolgreiche Kartenlegerin. Nicht zuletzt auch am Hofe des großartigen Napoléon Bonaparte.

Ich stelle nun auf den folgenden Seite die Lenormandkarten vor, die fast jedem schon bekannt sind und die in Ihren einzelnen Bedeutungen für jeden erlernbar sind. Genauso wie zahlreiche Kombinationen, denn auf diese Kombinationen kommt es an, diese sind bei der Deutung das wesentliche. Alles das kann jeder von uns auswendig lernen und dennoch ist es letztlich die Intuition, die es ermöglicht, über das auswendig gelernte hinaus Karten zu deuten und aus ihnen die Zukunft zu lesen, die Karten dienen als Wegweiser, oder Entscheidungshilfen, genauso wie sie uns den Blick in die Zukunft eröffnen können und Tendenzen zeigen. Das Schicksal hat doch jeder selbst in der Hand - es gibt nur wenige Dinge die unabwendbar sind.

In der nachfolgenden Aufstellung rechts in der Sidebar finden sie alle 36 Karten des Lenormand- Kartendecks, jeweils in Paaren zu 9.

  • Lenormandkarten Bedeutung
  • Lenormandkarten Einzelaussage
  • Lenormandkarten Liebe
  • Lenormandkarten Beruf
  • Lenormandkarten körperlich
  • Lenormandkarten Charaktereigenschaften
  • Lenormandkarten äußerliches Erscheinungsbild

Im Laufe der Zeit, wenn man beim Kartenlegen mit dem Lernen der Lenormandkarten fertig ist, kommt natürlich der entscheidende Faktor. Die Geschichte, die sich aus dem ausgelegten Deck lesen, die mittels der Lenormandkarten Kombinationen beim Kartenlegen und der eigenen Intuition deuten lässt, muß auch einfühlsam, ehrlich und verantwortungsvoll erzählt werden.

Dazu gehört natürlich ganz besonders Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen. Ich bin der Meinung man sollte es immer schaffen einen Menschen, der sich mit einem Problem an uns wendet und mag es auch noch so negativ sein, immer doch irgendwie zufrieden zustellen und sei es das er/sie lediglich mit neuen Lösungsmöglichkeiten, oder dem Gefühl des Verstanden Werdens, die Sitzung wieder verlässt. Denn nicht selten ist es so, das Menschen in für sie schwierigen Krisen stecken, oder eine Ehe vielleicht zu Ende geht, verzweifelt nach jedem Strohhalm greifen.

Egal was beim Kartenlegen im Kartenbild vermeintlich schlimmes liegen mag, so ist es doch die Verpackung, die der Kartenleger/in um die Aussage packt, eine ehrliche und einfühlsame Hilfestellung, die es dem Fragenden möglich macht, trotzdem nicht unzufrieden, oder noch hoffnungsloser wieder zu gehen, sondern dennoch Möglichkeiten und Lösungen für sein Problem mitzunehmen.

Ein Beispiel, da kommt eine Frau zu einem und ist völlig frustriert - enttäuscht in ihrer Ehe und sie möchte wissen wie es weitergeht. Vielleicht zeigt das Kartendeck ja das ihr Mann sie betrügt oder ähnliches. Wie bringt man das nun das ohne die Unwahrheit zu sagen rüber, wenn man sich vor Augen hält, dass diese Frau verzweifelt ist und nun den Kartenleger/in um Rat fragt, um möglichst etwas Positives zu hören.

Man könnte natürlich knallhart sagen: “Also ich sehe da das ihr Mann sie mit einer anderen betrügt und das ihre Ehe scheitert” Punkt aus! Wie wird sich die Frau danach fühlen? Deswegen sollte und darf nie bewusst gelogen werden, das versteht sich von selbst. Beim Kartenlegen sollte man sich immer bemühen den Menschen Mut zu machen, das ist unsere Aufgabe als verantwortungsbewusste Kartenleger/innen. Denn wir nehmen die Menschen ernst und das sollten wir auch erkennen lassen. Es manchmal auch schön, wenn man während einer Deutung ein bisschen Humor mit ins Spiel bringt, wenn das Kartendeck dies in gewisser Weise zulässt, denn Lachen hat ja bekanntlich noch niemandem geschadet. Es ist eben eine Frage des Verantwortungsgefühls und des Einfühlungsvermögens die Geschichte die uns das Kartendeck erzählt so rüber zu bringen, das es selbst dem Hoffnungslosesten möglich ist, einigermaßen zufrieden zu gehen. Das ist nicht leicht und dennoch kommt es beim Kartenlegen genau darauf an.

Bitte achten Sie unbedingt auf die Lizenzbedingungen!!!